Bürgerkönig

Bürgerkönig können nur Bürgerinnen oder Bürger der Gemeinde Tacherting werden. Außerdem darf der Bürgerkönig kein aktiver Schütze sein, das bedeutet der Bürgerkönig muss praktisch ungeübt sein.

20 Schuss für die Wertung zum Bürgerkönig sind bereits mit der Einlage bezahlt. Die Schützin oder der Schütze mit dem besten Teiler wird Bürgerkönig.  Ein Nachkauf ist nicht möglich!

[…]

Bürger-Einzelwertung

Diese Wertung gilt für nicht aktive Schützen. Die 20 Schuss auf die Einzelwertung wurden bereits mit der Einlage bezahlt. Maßgebend für die Meisterwertung ist die Summe der erzielten Ringe.

In der Bürger-Einzelwertung wird zwischen Jugendlichen unter 18 Jahren und Erwachsenen ab 18 Jahren unterschieden. Ansonsten werden alle Schützen gemeinsam gewertet.

[…]

Einzel Gemeindemeister

Gemeindemeister kann nur eine Bürgerin oder ein Bürger der Gemeinde Tacherting werden. Die Wertung erfolgt klassenübergreifend. Es erfolgt lediglich eine Unterscheidung zwischen Jugend, Erwachsene Luftgewehr, Erwachsene Luftpistole und Auflageschützen:

KlasseAlterJahrgang
Jugend (LG u. LP)(12-18)2000 – 2006
Erwachsene LG(ab 18)1999 und früher
Erwachsene LP(ab 18)1999 und früher
Auflage(ab 51)1967 und früher

20 Schuss auf die Wertung „Gemeindemeister“ wurden bereits mit der Einlage bezahlt. Maßgebend für die Wertung ist die höchste Ringzahl.

[…]

Mannschaftswertung

In die Mannschaftswertung fließen je Schütze 20 Schuss ein. Diese wurden bereits mit der Einlage bezahlt. Eine Mannschaft besteht aus mindestens 5 aktiven Schützen. Mannschaften mit weniger Teilnehmern werden nicht berücksichtigt.

Mannschaften werden nach der Jahrgangstabelle des DSB gebildet.

Die Gesamtsumme der Ringzahlen eines jeden Schützen aus den 20 Schuss fließt in das Ergebnis ein.

Die erstplatzierte Mannschaft erhält einen Erinnerungspreis, wie z.B. einen Pokal. Der Verein mit den meisten Klassengewinnern erhält einen Kasten Bier bzw. einen Kasten nichtalkoholisches Getränk. […]

Mannschaftswertung Bürgerschießen

In die Mannschaftswertung fließen je Schütze 20 Schuss ein. Diese wurden bereits mit der Einlage bezahlt. Eine Mannschaft besteht aus 3 Schützen. Davon darf maximal 1 Schütze aktiver Schütze sein. Die Gesamtsumme der Ringzahlen eines jeden Schützen aus den 20 Schuss fließt in das Ergebnis ein. Die drei Mannschaften mit den höchsten Ringzahlen erhalten je einen Pokal. Die erstplatzierte[…]

Meistbeteiligung

Die Gruppierung mit den meisten am Bürgerschießen teilnehmenden Schützen gewinnt den Meistpreis. Gezählt werden alle Schützen der jeweiligen Gruppierung, unabhängig von der Altersklasse. Schützenvereine sind von der Wertung zur Meistbeteiligung ausgeschlossen. Folgende Preise werden vergeben:   Sonderpreis für Jugendliche: Die Gruppierung mit den meisten Jungschützen (unter 18 Jahre) erhält unabhängig von den übrigen Meistpreisen für[…]